Themenschwerpunkte


EU-Verbot für Produkte aus Zwangsarbeit kommt

Ein bahnbrechendes neues EU-Verbot, mehr Halbleiter aus europäischer Produktion und ein neuer Name für die Seidenstraßen-Konkurrenz: EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen hat am Mittwoch einen Ausblick auf anstehenden Aufgaben und Projekte gegeben. Sie tat dies im Rahmen der jährlichen Rede zur Lage der Europäischen Union. Dieses Ritual heißt in Brüssel „SOTEU“, das steht kurz für „State of the European Union“.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Forscher arbeiten am Auslesen von Gedanken
    China Railway steuert auf eine Billion Euro Schulden zu 
    Invasion Taiwans wäre verlustreich
    Innovatives Pilotprogramm bringt mehr Solar auf die Dächer