Themenschwerpunkte


Chronologie eines Politkrimis

Meng Wanzhou, Finanzchefin und Tochter des Huawei-Gründers Ren Zhengfei, wurde bei ihrer Rückkehr nach China am Samstag gefeiert wie eine Nationalheldin. Dabei hatte sie mit ihrem „Betrug an einer globalen Finanzinstitution“, wie es die US-Staatsanwaltschaft formuliert, erheblichen Anteil daran, dass sich die Beziehungen zwischen der Volksrepublik und Nordamerika in den vergangenen drei Jahren massiv verschlechterten. Denn Peking bezeichnete die Vorwürfe gegen Meng als „frei erfunden“ und revanchierte sich mit der Festnahme von Michael Spavor und Michael Kovrig, zwei kanadische Staatsbürger, und stellte sie unter Spionageverdacht.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    „Es ist härter geworden“
    „Ein anderes Deutschland“: Wechat als alternative Informationsquelle
    Präsenz in Taiwan – und ein aufgepepptes Zitat
    Islam mit chinesischen Eigenschaften