Themenschwerpunkte


Borrell und Wang Yi setzen strategischen Dialog fort

Kurz nach der Bundestagswahl und inmitten unruhiger diplomatischer Fahrwasser haben sich der EU-Außenbeauftragte Josep Borrell und Chinas Außenminister Wang Yi zu Gesprächen verabredet. Borrell und Wang werden am Dienstag – im Rahmen des strategischen Dialogs zwischen der EU und China – rund zwei Stunden per Videoschalte miteinander sprechen, teilte eine Sprecherin des Europäischen Auswärtigen Dienstes China.Table mit. Es werde um die bilateralen Beziehungen, „regionale Fragen und globale Herausforderungen“ gehen. Die genaue Agenda aber stehe noch nicht ganz fest.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen