Smart Meter und Co.: Digitalisierung der Energiewende

Um die Klimaziele zu erreichen und Ressourcen zu schonen, muss Energie effizienter eingesetzt werden. Welche Rolle dabei digitale Technologien spielen können, war eins der zentralen Themen bei der vierten Digital Energy Conference des IT-Branchenverbands Bitkom. „Ohne Digitalisierung wird die Energiewende nicht gelingen“, sagte Bitkom-Präsidiumsmitglied Michael Hartmann bei dem Zusammentreffen der Tech- und Energiebranche am Dienstag.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am Europe.Table? Jetzt einloggen