Themenschwerpunkte


Emissionshandel im Flugverkehr: Teurer erstmal nur in der EU

In der Nacht auf Mittwoch haben die Unterhändler von EU-Kommission, Parlament und Rat ein weiteres Kapitel des Fit-for-55-Pakets geschlossen und sich auf die Einbeziehung des Flugverkehrs in das europäische Emissionshandelssystem (ETS) geeinigt. Ihr Beschluss sieht vor, dass ab 2026 zunächst nur innereuropäische Flüge mit einem CO2-Preis belastet werden.

Jetzt weiterlesen

… und 30 Tage kostenlos dieses Professional Briefing kennenlernen.

Sie sind bereits Gast am Climate.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Carbon Credits: nicht gut genug
    Indien erwägt eigenen CBAM
    Klima in Zahlen: Das Meereis schwindet in Rekord-Tempo
    DR Kongo verschiebt Auktion für Öl-Lizenzen