Themenschwerpunkte


Xi Jinping in Usbekistan eingetroffen

Erstmals seit zweieinhalb Jahren ist Xi Jinping wieder im Ausland. Nach einem kurzen Zwischenstopp in Kasachstan ist Chinas Staatschef am Abend Ortszeit in Usbekistan gelandet. Dort beginnt am heutigen Donnerstag das Gipfeltreffen der Shanghai Cooperation Organisation, zu dem auch Russlands Präsident Wladimir Putin erwartet wird. Am Donnerstag sind bilaterale Treffen vorgesehen – also wohl auch die mit Spannung erwartete Begegnung von Xi und Putin.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Vor Besuch: Taiwan will Beziehungen ausbauen
    US-Politiker fordern stärkeres Investitions-Screening
    Kein Kurssturz vor dem Parteitag
    Hamburger Hafen: Cosco setzt Frist für Einstieg