Themenschwerpunkte


Vier gegen China

Li Jimings Drohung war deutlich: Sollte Bangladesch der Quad beitreten, werde das die Beziehungen zwischen Peking und Dhaka fundamental schädigen. Chinas Botschafter in Bangladesch wollte an seiner Warnung keinen Zweifel aufkommen lassen und legte nach. „Die Geschichte hat es wieder und wieder gezeigt, solche Partnerschaften schaden der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung unserer Nachbarn und dem Wohlergehen seiner Menschen“, sagte Li Anfang Mai in Dhaka.

Jetzt weiterlesen

… und 30 Tage kostenlos dieses Professional Briefing kennenlernen.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Zwei Ballons – ein „unforced error“
    Chinas Militärhilfe für Russland
    Russischer Automarkt ist Chinas Resterampe
    Wut und Witze über einen Ballon