Vestager: Digitalregulierung braucht Umsetzungsstrategie

Kommissionsvizepräsidentin Margrethe Vestager hat eine Umsetzungsstrategie für die Digitalagenda der EU angekündigt. Man habe zahlreiche Regulierungsvorhaben auf den Weg gebracht, die wie Digital Services Act (Europe.Table berichtete), Digital Markets Act und Data Governance Act bald in Kraft träten, sagte sie bei einer Veranstaltung des Think-tanks Bruegel. Mit AI Act und Data Act seien weitere in Arbeit. Nun sei entscheidend, diese auch um- und durchzusetzen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am Europe.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Gasumlage: Hohe Belastung für die Industrie
    Norwegen kann Gaslieferungen nach Deutschland nicht ausweiten
    Frankreich: Neuer Gesetzentwurf zum Ausbau von Erneuerbaren
    Nach Taiwan-Reise: Sanktionen gegen EU-Ministerin