FTC geht gegen ARM-Übernahme vor

Die US-Kartellbehörde FTC hat eine Klage gegen den Kauf von ARM durch den taiwanischen Nvidia-Konzern bekannt gegeben. Nvidia hatte im September 2020 angekündigt, den im Vereinigten Königreich ansässigen Chipdesigner ARM vom derzeitigen japanischen Eigentümer Softbank für 40 Milliarden US-Dollar kaufen zu wollen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am Europe.Table? Jetzt einloggen