Kommission warnt vor Abhängigkeiten in der Cybersicherheit

Die EU-Kommission warnt in einem neuen Bericht vor strategischen Abhängigkeiten Europas, unter anderem bei der Cybersicherheit: Im Verteidigungssektor werde „der Großteil der eingesetzten Hard- und Software in den USA entwickelt und in China hergestellt„, schreibt die Behörde in ihrer gestern veröffentlichten Untersuchung. Die EU sei schlecht aufgestellt in diesem Bereich, wodurch Abhängigkeiten von anderen Staaten entstünden – insbesondere von den USA.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am Europe.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    EU-Kommission kritisiert Passage zu E-Autos in US-Klimapaket
    ESA-Chef: Aktuelle Energiekrise klein im Vergleich zum Klimawandel
    IEA und Opec mit unterschiedlichen Prognosen zur Ölnachfrage
    Lettland und Estland verlassen 16+1-Format