Energiewende bringt neue Abhängigkeiten

Lithium, Magnesium, Seltene Erden: Europa ist bei wichtigen Rohstoffen für die Energiewende stark abhängig von Importen. Chinesische Unternehmen dominieren etwa viele Produktionsstufen von Fotovoltaikanlagen, auch wichtige Bestandteile von Windrädern oder Elektroautos bezieht die EU fast vollständig aus China.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am Europe.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Synthetische Kraftstoffe: Regeln für die Produktion
    Macron setzt auf Kontinuität statt auf Erneuerung
    Staaten blocken höhere Gasspeicherpflichten ab
    Scholz bremst beim EU-Beitritt der Ukraine