Themenschwerpunkte


Xi mahnt behutsame Energiewende an

Chinas ehrgeizige Klimaziele sollten nicht auf Kosten der Energie- und Nahrungsmittelsicherheit oder des „normalen Lebens“ der einfachen Menschen gehen, versicherte Staats- und Parteichef Xi Jinping am Montag in einer Rede vor dem Politbüro. Die Reduktion des Treibhausgas-Ausstoßes ziele nicht darauf ab, die Produktivität zu drosseln oder gar keine Emissionen mehr zu verursachen, wird Xi von der staatlichen Nachrichtenagentur Xinhua wiedergegeben.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen