Themenschwerpunkte


Weniger Öl und Kohle aus Russland importiert

Chinas importierte im März weniger Öl und Kohle aus Russland. Das Land habe 14 Prozent weniger russisches Öl und 30 Prozent weniger russische Kohle eingeführt als im Februar, teilte die Zollbehörde am Mittwoch mit. Auch die Einfuhr von Öl aus Saudi-Arabien ging demnach deutlich zurück. Als Grund für die Rückgänge wird offiziell eine Periode von Wartungsarbeiten in der Großindustrie genannt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Xi erläutert seine Sicht auf „ein Land, zwei Systeme“
    Steinmeier: Deutschland ist zu abhängig von China
    Wuhan meldet neue Corona-Fälle
    China Southern Airlines ordert Airbus-Jets