Themenschwerpunkte


China baut neue Kohlekraftwerke

Seit Beginn des Jahres haben chinesische Behörden fünf neuen großen Kohlekraftwerken die Baugenehmigung erteilt. Die Kraftwerke sollen eine Vielzahl kleinerer, weniger effizienter Kohlekraftwerke ersetzen, die in den letzten Monaten vom Netz gegangen sind, wie Carbon Brief berichtet. Demnach wurden im zweiten Halbjahr 2021 allein in der Provinz Shandong 141 kleine Kohlekraftwerke abgeschaltet, die oft eine Kapazität von weniger als 50 Megawatt hatten. Die neuen Kraftwerke sollen in den folgenden Provinzen gebaut werden:

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Gerücht: Zhu Xiaotong könnte Tesla führen
    ICT wünscht sich Tibet in der China-Strategie
    Autobauer expandieren in Russland
    PKW-Absatz schrumpft