Themenschwerpunkte


Peking verknappt Export Seltener Erden

Das chinesische Ministerium für Industrie und Informationstechnologie (MIIT) hat kürzlich bekanntgegeben, die heimische Industrie für Seltene Erden noch strenger zu regulieren. Die geplanten Regeln sehen eindeutigere Zuständigkeiten für die Genehmigung des Abbaus und der Aufbereitung von Seltenen Erden vor. Zudem sollen die Ein- und Ausfuhren noch stärker von den chinesischen Behörden überwacht und Regelverstöße strenger bestraft werden. Nach Angaben des US Geological Survey lieferte China 2019 fast 98 Prozent des EU- und 80 Prozent des US-Bedarfs an Seltenen Erden.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    In Afrika punktet die Seidenstraße weit vor der EU-Initiative
    Batterie-Recycling: China liegt weit vor Europa 
    Zu Krediten genötigt, zur Arbeit gezwungen
    Wasserstoff-Mobilität bleibt vorerst ein Traum