Themenschwerpunkte


Einigung mit US-Justiz: Huawei-Finanzchefin Meng ist frei

Nach außen hin zeigte sich Huawei-Gründer Ren Zhengfei stets zuversichtlich über das Schicksal seiner in Vancouver verhafteten Tochter. Als der chinesische Unternehmermogul im November 2019 in sein luxuriöses Anwesen voll viktorianischer Wandschränke und griechischer Säulen in Shenzhen lud, sagte er ohne Groll: „Ich hoffe, sie kann diese Phase überwinden“. Doch es sollte noch fast zwei Jahre dauern, bis er seine Tochter Meng Wanzhou wiedertraf: In den Abendstunden des Freitag flog sie mit einer Maschine von Air China vom kanadischen Vancouver nach Shenzhen.

Jetzt weiterlesen

… und 30 Tage kostenlos dieses Professional Briefing kennenlernen.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Wut und Witze über einen Ballon
    Nach dem Abschuss entweicht viel heiße Luft
    Aufschwung treibt Gas- und Ölnachfrage
    Tibets Kinder verlernen ihre Sprache