Themenschwerpunkte


Bildung in Hongkong: Nur noch Patrioten

Hongkong braucht mehr
Hongkong braucht mehr „chinesische Patrioten“: Schüler in Hongkong salutieren der chinesischen Fahne.

Die Pekinger Zentralregierung blickt mit Sorge auf Hongkong. Zwar hat sich die noch verbliebene politische Opposition so weit zurückgezogen, dass sie praktisch nicht mehr zu vernehmen ist. Doch autoritäre Regierungssysteme fürchten das Wiederaufflammen von gesellschaftlichem Dissens so sehr, dass sie dauerhaft große Teil ihres Geldes, ihres Personals und ihrer Aufmerksamkeit in den Erhalt des Status quo investieren.

Jetzt weiterlesen

… und 30 Tage kostenlos dieses Professional Briefing kennenlernen.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Ferngesteuert aufklären und töten
    China behindert Solar-Ausbau des Westens
    Zwei Ballons – ein „unforced error“
    Chinas Militärhilfe für Russland