Erneuerbare & Effizienz: „Es kann nur grüner werden“

Auf die allgemeinen Ausrichtungen der Energieminister vom Montag folgten lobende Worte aus Berlin. Von einem „großen Erfolg“ und „ambitionierten Zielen“ schreibt das Bundeswirtschaftsministerium. Doch es war dessen Staatssekretär Sven Giegold (Grüne), der in einer Videobotschaft vor dem Ratsgebäude einen anderen Ton anschlug. Über den bevorstehenden Trilog mit dem Parlament sagte der ehemalige Europaabgeordnete: „Da kann es eigentlich nur grüner werden.“

Jetzt weiterlesen

… und 30 Tage kostenlos dieses Professional Briefing kennenlernen.

Sie sind bereits Gast am Europe.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    TSMC in Dresden: Halbleiter für die Autoindustrie
    Ausländische Subventionen: Umsetzung der EU-Regeln sorgt für Ärger
    Fünf Jahre DSGVO: Keine Party zum Jubiläum
    Timmermans: EU könnte Klimaziel von 58 Prozent erreichen