Themenschwerpunkte


Studie: Druck auf ausländische Firmen wächst

China will einer Studie zufolge ausländische Unternehmen im Land immer mehr politisch auf Kurs bringen. Das geht aus einer Untersuchung des China-Thinktanks Merics hervor, die die Nachrichtenagentur Reuters am Mittwoch veröffentlichte. Die Forscher stellten demnach bei einer Analyse von mehr als 100 Unternehmen fest, dass die für die chinesische Führung sensiblen Themen zunehmen. Zudem sei die Schwelle für die Ausübung von Druck gesunken. Seit 2018 hätten die Fälle deutlich zugenommen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    709-Rechtsanwalt freigelassen
    Olympia in Peking: Aufarbeitung mit IOC-Chef Bach gewünscht
    Wieder Güterverkehr mit Nordkorea
    Mehr Solarpanels als Windturbinen