Themenschwerpunkte


Pelosi-Reise nach Taiwan weiter ungewiss

Die Vorsitzendende des US-Repräsentantenhauses Nancy Pelosi ist zu ihrer mit Spannung erwarteten Asienreise aufgebrochen. Ob sie einen Zwischenstopp in Taiwan einlegt, war zu Redaktionsschluss weiter unklar. Am Sonntag kündigte das Büro der Politikerin Stopps in Singapur, Malaysia, Südkorea und Japan an. Zu Taiwan kein Wort. „Unsere Delegation wird hochrangige Gespräche führen, um zu erörtern, wie wir unsere gemeinsamen Interessen und Werte weiter vorantreiben können“, erklärte Pelosi laut AFP in der Mitteilung. Im Fokus liegen demnach Sicherheit, wirtschaftliche Zusammenarbeit, Klimaschutz und Menschenrechte.

Jetzt weiterlesen

… und 30 Tage kostenlos dieses Professional Briefing kennenlernen.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Kritik an Chinas Internatssystem
    Ballon-Zwist hält an
    EU schafft neues Zentrum gegen Desinformation
    China schiebt Eisenerz-Projekt an