Themenschwerpunkte


Christine Althauser – Diplomatin im Unruhestand

Christine Althauser begann und beendete ihre aktive Karriere als Diplomatin in China.

Als Studentin wurde Christine Althauser immer wieder skeptisch gemustert, wenn es um ihre Fächer und Interessen ging. Politikwissenschaften – das war nicht sonderlich aufsehenerregend. Aber Sinologie und Slawistik im Nebenfach? Ein Jahr Studium in Taiwan und eines in Moskau? Das brachte ihr mitunter entsetzte Blicke ein.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Nadine Godehardt – Sprache strukturiert Politik
    Philipp Bilsky – Deutsche Stimme aus Taipeh
    Andreas Risch – Zuhause in zwei Welten
    Johann Fuhrmann – „China hat ein ernsthaftes Interesse am Dialog“