Themenschwerpunkte


Sinologen ohne China-Erfahrung

Sinologen ohne China-Erfahrung

Sara Kettenmeyer sagt es ziemlich direkt: „Hätte ich gewusst, wie sich das Studium entwickelt, hätte ich es so wahrscheinlich nicht angefangen.“ Kettenmeyer studiert Sinologie, hat sechs Semester absolviert und sollte jetzt eigentlich ihre Bachelor-Arbeit an der Ludwig-Maximilians-Universität in München schreiben, um den Studiengang abzuschließen. Sie gehört zum ersten Jahrgang von Sinologie-Studierenden in Deutschland, die während des gesamten Studiums wegen der Corona-Pandemie keinen Fuß in die Volksrepublik setzen konnten.

Jetzt weiterlesen

… und 30 Tage kostenlos dieses Professional Briefing kennenlernen.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Ferngesteuert aufklären und töten
    China behindert Solar-Ausbau des Westens
    Zwei Ballons – ein „unforced error“
    Chinas Militärhilfe für Russland