Themenschwerpunkte


Roboter sollen Retorten-Schweine in Masse produzieren

Chinesische Wissenschaftler haben weltweit erstmalig ein Verfahren entwickelt, Schweine für die Fleischindustrie komplett mit Künstlicher Intelligenz und Robotern zu klonen. Sollte sich die Technologie als reif für die Massenproduktion erweisen, könnte sich die Volksrepublik bald unabhängig von Importen machen. Zum anderen könnte das Klonen nützlich sein, um neue Medikamente zu testen oder gefährdete Arten zu erhalten, lassen die Forscher vom College of Artificial Intelligence an der Nankai University in Tianjin verlauten.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    In Afrika punktet die Seidenstraße weit vor der EU-Initiative
    Batterie-Recycling: China liegt weit vor Europa 
    Zu Krediten genötigt, zur Arbeit gezwungen
    Wasserstoff-Mobilität bleibt vorerst ein Traum