Themenschwerpunkte


Nach US-Midterms: Noch härtere Gangart gegenüber Peking

Die „Rote Welle“ ist erstmal ausgeblieben – bei den US-Zwischenwahlen konnten nach den bisherigen Ergebnissen die Republikaner weniger starke Ergebnisse erzielen als Umfragen vor den Midterms nahegelegt hatten. In vielen Staaten läuft die Auszählung noch, im Repräsentantenhaus sieht es derzeit nach einem Sieg für die Grand Old Party (GOP) aus. Wie die Senatssitze künftig verteilt sein werden, ist noch offen. Georgia muss Anfang Dezember noch in die Stichwahl.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    „Die Abkehr von China hätte einen hohen Preis“
    Tianjin wird Vorreiter der Digitalisierung von Häfen
    Habeck schmiedet Plan zur Abwehr Chinas
    Michel und Xi reden aneinander vorbei