Jorgo Chatzimarkakis – Am Anfang war der Wasserstoff

Jorgo Chatzimarkakis leitet den Verband Hydrogen Europe - in Brüssel so etwas wie der BDI für den Energieträger.
Jorgo Chatzimarkakis leitet den Verband Hydrogen Europe – in Brüssel so etwas wie der BDI für den Energieträger.

Wenn es im Leben von Jorgo Chatzimarkakis einen roten Faden gibt, dann ist es der Wasserstoff. An dem Tag, als Boris Becker in Wimbledon das erste Mal im Finale stand und siegte, habe er nur mit einem Auge im TV hingeschaut. Er habe stattdessen fasziniert Hoimar von Ditfurths „Am Anfang war der Wasserstoff“ gelesen. Das Buch hatte der Teenager zufällig auf einem Wühltisch in seiner Heimatstadt Duisburg entdeckt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am Europe.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Ivana Karásková – Chinas Einfluss auf Mittel- und Osteuropa
    Michael Gehler – Historiker und Beobachter der EU
    Annika Thies – Europa-Vernetzerin am DESY
    Timo Goeschl – Der ökonomische Blick auf den Klimaschutz