Themenschwerpunkte


Peking verschärft Maßnahmen gegen Omikron

Während Shanghai am Sonntag die immer erfolgreichere Unterdrückung der Infektionsketten verkündet hat, steuert Peking auf weitere Maßnahmen zu. Vorerst bis Mittwoch bleibt in der Hauptstadt während der Mai-Feiertage die Präsenzgastronomie geschlossen. Das Essen gibt es nur per Lieferung nach Hause. Läden dürfe nur mit aktuellem PCR-Test betreten werden, ein Schnelltest reicht nicht. Peking meldete am Sonntag 59 neu entdeckte Infektionen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Ansehen im Ausland leidet
    Ifo: Rohstoff-Abhängigkeit von China verringern
    Weitere Extremwetter für Juli und August erwartet
    VW-Chef: Lassen uns von Partner über Menschenrechte informieren