Themenschwerpunkte


Ernennung von Brandstätter zum VW-Vorstand bestätigt

Der Aufsichtsrat von Volkswagen hat wie erwartet den erfahrenen Manager Ralf Brandstätter zum China-Vorstand ernannt. Er übernimmt das Ressort am 1. August 2022. Schon ab Januar wird Brandstätter Vorstand mit Zuständigkeit für Pkw. Brandstätter leitet damit sowohl das wichtige China-Geschäft als auch die Kernmarke. Brandstätter übernimmt die Verantwortung für China von Konzernchef Herbert Diess. Der 53-Jährige soll diesen formal entlasten und erhält zugleich vom Aufsichtsrat den Auftrag, die zunehmenden Probleme auf dem größten Automarkt der Welt anzupacken (China.Table berichtete). fin

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen