Themenschwerpunkte


Alibabas Ant Financial wird umstrukturiert

Eine deftige Geldstrafe wegen Verstoßes gegen das Anti-Monopolgesetz (C.T. berichtete) musste Alibaba in diesen Tagen bereits hinnehmen. Am Montag folgte der zweite Streich gegen die weltgrößte Online-Handelsplattform: Peking hat die Umwandlung des Alibaba-Finanzarms Ant Financial in eine normale Finanzholding angeordnet. Damit untersteht Ant Financial künftig wie eine reguläre Bank den staatlichen Finanz-Aufsichtsbehörden und muss strengere Regeln erfüllen. Dazu gehört etwa, dass Ant die gleiche Liquidität vorhalten muss wie ein Kreditinstitut. Dies verkündete Zentralbank-Vizedirektor Pan Gongsheng nach einem Treffen der Aufsichtsorgane für Chinas Banken- und Wertpapierwesen mit der Führung der Ant Group in Peking. Ant beantragte noch am Montag die Umwandlung.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Xi reist nach Saudi-Arabien
    Hackerangriff auf Amnesty International Kanada
    Weitere Lockerungen in Peking
    Produktion bei Apple und Tesla bleibt eingeschränkt