Themenschwerpunkte


Weshalb China und die USA um die Salomonen streiten

Die große Nähe von Manasseh Sogavare wurde schon 2019 bei seinem Besuch in Peking deutlich. Die USA sind alarmiert.
Die große Nähe von Manasseh Sogavare wurde schon 2019 bei seinem Besuch in Peking deutlich.

Der Machtkampf zwischen China und den USA hat einen neuen Schauplatz: die Salomonen – eine kleine Inselgruppe in der Südsee, gelegen zwischen Papua-Neuguinea und Vanuatu. Noch vor wenigen Wochen hätte man ihre geografische Lage vermutlich mit „Am Ende der Welt“ umschrieben. Doch seit einigen Tagen steht die Inselgruppe mit ihren gerade einmal rund 700.000 Einwohnern im Zentrum des pazifischen Machtkampfs zwischen den USA und China.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Resignation im Null-Covid-Land
    „Der Lockdown wird noch viele Menschen an ihre Grenzen bringen“
    „China will den Westpazifik zu seinem Meer machen“
    Wahlkampf in Australien: Klare Kante gegen Peking