Themenschwerpunkte


Taiwan übt den Ernstfall

Trainieren für den Ernstfall: In Taiwan finden große Zivilschutz- und Militärmanöver statt.
Trainieren für den Ernstfall: In Taiwan finden große Zivilschutz- und Militärübungen statt.

Am Montag ertönten in Taiwans Hauptstadt Taipeh am frühen Nachmittag die Sirenen – testweise. Binnen weniger Minuten war das Leben von den Straßen verschwunden. Die Menschen zogen sich eiligst in Bunker und Keller zurück, um den Ernstfall eines Luftangriffs zu üben. Rund 30 Minuten lang waren die Straßen gespenstisch leer. Dann hatte der Spuk ein Ende, und das öffentliche Leben in Taiwan nahm wieder seinen gewohnten Lauf.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    „Formen der Sklaverei“ in Xinjiang und Tibet
    Open RAN: Studie warnt vor Risiken durch chinesische Akteure
    Neue Hoffnung für den Ant-Börsengang
    Die Balten gehen, Ungarn bleibt China treu