Lern-Abenteuer statt Lernmanagementsysteme

Lernmanagementsystem
Armin Hanisch, Informatiker, Fortbildner, Autor

Gastbeitrag von Armin Hanisch

Als jemand ohne Pädagogikstudium, aber mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Erwachsenenbildung und mit einem Hintergrund in Softwareentwicklung, nehme ich eine Perspektive ein, die eventuell einige neue Gedanken in die Diskussion um Lernmanagementsysteme (LMS) einbringt. Das Gespräch um LMS kreist viel um Systeme, Pflichtenhefte und Standardisierung. Relativ wenig kommt die Sicht Lernender vor. Die Anforderungen vernetzten, differenzierenden Lernens fehlen fast völlig.

Jetzt weiterlesen

Lesen Sie diesen Text und das Bildung.Table Professional Briefing 30 Tage lang. Kostenlos und ohne Verpflichtung.

Sie sind bereits Gast am Bildung.Table? Jetzt einloggen