Christine Chemnitz – Neue Chefin der Agora Agrar

Christine Chemnitz leitet gemeinsam mit Harald Grethe leiten die neue Denkfabrik Agora Agrar. 
Christine Chemnitz leitet gemeinsam mit Harald Grethe leiten die neue Denkfabrik Agora Agrar. 

Agora Agrar gibt es erst seit knapp zwei Monaten. Christine Chemnitz übernimmt mit Harald Grethe die Leitung des unabhängigen Thinktanks für Landwirtschaft, Ernährung und Forst. Agora Agrar ist Teil der Agora Thinktanks, zu denen auch Agora Energiewende und Agora Industrie gehören. Chemnitz stammt aus einem kleinen Dorf in Niedersachsen, hat Agrarwissenschaften in Göttingen und Berlin studiert und dann in Berlin an der Humboldt-Universität in Agrarökonomie promoviert.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am Europe.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Monika Griefahn – Kämpferin für E-Fuels
    Jekaterina Boening – Grüne Energie für Siemens Energy
    David Ryfisch – Beobachter der deutschen Klimapolitik
    Lars Hänsel – Für eine gemeinsame Stimme Europas