Kommission: „Jeder kann Gas sparen, jetzt“

Mit einem Katalog an Empfehlungen, Best-Practice-Beispielen und gemeinsamen Kriterien für Abschaltungen von Industriebetrieben will Brüssel die Staatengemeinschaft auf einen möglichen Gasmangel im Winter vorbereiten. „Die Analyse der Kommission zeigt, dass es wesentlich kostengünstiger wäre, die Erdgasnachfrage über einen längeren Zeitraum moderat zu senken und früher damit zu beginnen, als die Nachfrage plötzlich und ohne angemessene Vorbereitung drastisch zu drosseln“, schreibt die EU-Behörde in einem Entwurf ihres Gas-Notfallplans, der Europe.Table vorliegt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am Europe.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Wie Madrid Europa mit Gas versorgen will 
    Immobilienpläne des EU-Parlaments: Das steckt im Gebäude-Paket
    Technologiesanktionen: Große Lücken im Netz
    Scholz und die EU: Solidarisch marschieren