Themenschwerpunkte


„Klimaclub“ von Olaf Scholz wird „all-inclusive“

Der „Klimaclub“ von Klima-Vorreiterstaaten, mit denen Bundeskanzler Olaf Scholz die internationalen Verhandlungen in exklusivem Rahmen vorantreiben wollte, wird zu einer „inklusiven“ Gruppe. Mit dem Projekt solle vor allem die Dekarbonisierung der Industrie in möglichst vielen Staaten der Welt vorangebracht werden, erklärte Stefan Wenzel, parlamentarischer Staatssekretär im Wirtschaftsministerium, am Mittwoch auf der COP27.

Jetzt weiterlesen

… und 30 Tage kostenlos dieses Professional Briefing kennenlernen.

Sie sind bereits Gast am Climate.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Carbon Credits: nicht gut genug
    Indien erwägt eigenen CBAM
    Klima in Zahlen: Das Meereis schwindet in Rekord-Tempo
    DR Kongo verschiebt Auktion für Öl-Lizenzen