Themenschwerpunkte


Welche Rolle spielt das Kanzleramt im Cosco-Konflikt?

Das Kanzleramt will möglicherweise den Verkauf von 35 Prozent eines Terminals des Hamburger Hafens an das chinesische Staatsunternehmen Cosco durchsetzen – obwohl alle sechs an der Investitionsprüfung beteiligten Fachministerien dies ablehnen. Das haben Recherchen von NDR und WDR für das Politmagazin Panorama ergeben. 

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Professional Briefing und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Trauerfeier für Jiang Zemin in Großer Halle des Volkes
    Städte lockern Corona-Maßnahmen
    Londoner Bezirk lehnt Botschaft ab
    Protest vor chinesischer Botschaft in Berlin