Themenschwerpunkte


Deutsche Autos sind nicht digital genug

Auto, geliebter Rückzugsort. Hier kann jeder Fahrer Hits und Klassiker mitsingen, ohne andere zu stören oder sich zu blamieren. Ein Hobby, das es überall auf der Welt gibt. Allein die Art des Mitsingens ist unterschiedlich. Während in Deutschland auch mal mitgesungen wird, obwohl der Text unbekannt ist, setzen Chinesen verstärkt auf Karaoke-Anwendungen. Auch im Auto. In deutschen Fahrzeugen geht das allerdings nicht, denn deren Software ist nicht kompatibel mit chinesischen Apps.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    In Afrika punktet die Seidenstraße weit vor der EU-Initiative
    Batterie-Recycling: China liegt weit vor Europa 
    Zu Krediten genötigt, zur Arbeit gezwungen
    Wasserstoff-Mobilität bleibt vorerst ein Traum