Themenschwerpunkte


Omikron-Welle rollt: Peking fürchtet „düstere Zeiten“

Corona-Massentests am Montag in Peking.
Massentests am Montag in Peking

Geduldig stehen die Menschen am Montag im Chaoyang-Bezirk in meterlangen Schlangen an. Hüfthohe Absperrgitter sorgen für Abstand und Ordnung. Am Ende der Schlangen warten in Schutzkleidung verhüllte Kontrolleure, die mechanisch Abstriche aus den Rachen der Wartenden entnehmen. Mehrere Millionen Mal, allein am Montag, allein im Chaoyang-Bezirk.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    „Null-Covid“ für weitere fünf Jahre?
    Tschechischer EU-Ratsvorsitz: Was steht auf der China-Agenda?
    G7- und Nato-Gipfel: Und immer wieder China
    Mehrheit will klare Linie gegenüber Xinjiang