Themenschwerpunkte


Indien geht rabiat gegen chinesische IT-Firmen vor 

Demonstranten in Indien fordern die Sperrung chinesischer Mobilanwendungen (Archivbild von 2020) - die indische Regierung geht derzeit rabiat gegen chinesische IT-Unternehmen vor.
Demonstranten in Indien fordern die Sperrung chinesischer Mobilanwendungen (Archivbild von 2020).

Für chinesische Technologie-Konzerne läuft die Expansion ins Ausland schleppend. Zuerst waren es westliche Staaten, allen voran die USA, die den Firmen aus Angst vor Spionage und vor dem Hintergrund geopolitischer Spannungen mehr und mehr die Türen verschlossen haben. Nun nimmt der Druck auch im Nachbarland Indien massiv zu. 

Jetzt weiterlesen

… und 30 Tage kostenlos dieses Professional Briefing kennenlernen.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Ferngesteuert aufklären und töten
    China behindert Solar-Ausbau des Westens
    Zwei Ballons – ein „unforced error“
    Chinas Militärhilfe für Russland