Themenschwerpunkte


Aufrüsten im Südchinesischen Meer

China im Südchinesischen Meer: Ausbau der Spratly-Inseln im Südchinesischen Meer
Ausbau der Spratly-Inseln im Südchinesischen Meer.

Vor kurzem sorgte eine Meldung des Finanz-Nachrichtendienstes Bloomberg für Aufregung: China sei dabei, mehrere unbesetzte Landgebiete im Südchinesischen Meer auszubauen. Es handele sich um eine dramatische Intensivierung der chinesischen Strategie im südchinesischen Meer, so der Bericht unter Berufung auf zwei westliche, nicht namentlich genannte Diplomaten.

Jetzt weiterlesen

… und 30 Tage kostenlos dieses Professional Briefing kennenlernen.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Aufschwung treibt Gas- und Ölnachfrage
    Tibets Kinder verlernen ihre Sprache
    In Sanlitun gehen die Lichter aus
    ChatGPT: Baidu reagiert mit eigener KI