Themenschwerpunkte


Scor – deutscher Rapper in Shenzhen

Tim Oelrich aus Bremerhaven rappt als Scor auf Chinesisch.

Mit dem Fahrrad manövriert sich Scor (bürgerlicher Name: Tim Oelrich) durch die engen Straßen Shenzhens. Er ist auf der Suche nach einer Teststation, um dort den obligatorischen täglichen PCR-Test durchzuführen. Die Schlangen der Anstehenden sind lang, sodass er von einer Teststation zur nächsten fahren muss. Die roten Wände, die hier bald ganze Wohnviertel absperren werden, liegen noch in Stapeln auf der Straße. In TikTok-Videos wie diesem zeigt der deutsche Rapper Scor seit März 2022 regelmäßig mehr als 300.000 Followern seinen Alltag in Shenzhen. Die Liebe zu dieser Stadt ist dem 32-Jährigen anzusehen: Ihre Skyline ist auf seinen Unterarm tätowiert.

Jetzt weiterlesen

… und 30 Tage kostenlos dieses Professional Briefing kennenlernen.

Sie sind bereits Gast am China.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    David Feng — Kampf dem Chinglish
    Susanne Weigelin-Schwiedrzik – Pionierin der modernen China-Forschung
    Ruth Schimanowski — Akademiker-Lotsin in Peking
    Ralph Koppitz – Expat-Anwalt zurück in Deutschland