Themenschwerpunkte

Veranstaltungen zur internationalen Friedens- und Sicherheitspolitik


Veranstaltungen zur internationalen Friedens- und Sicherheitspolitik, aktuellen Innen- und Außenpolitik sowie geopolitischen Interessen. Ministerien und NGOs, Universitäten und Forschungsinstitute kommen ins Gespräch – an einem Tisch. Hier finden Sie eine Übersicht über kommende und vergangene Termine.

Kommende Termine

Ein Jahr Krieg – welche Perspektive hat die Ukraine?

Table.Live-Briefing | 13. Feburar 2023 | 11:30-12:30 MEZ

Nach dem russischen Überfall am 24. Februar 2022 ist die Ukraine nun militärisch so stark wie nie zuvor. Fachleute gehen trotz der Wehrhaftigkeit der Ukraine nicht von einer raschen Befreiung des Landes aus. Es stellt sich die Frage, unter welchen Bedingungen der Krieg enden wird, welche Verhandlungsmacht die Ukraine hat und welche Entwicklung Russland als Ganzes nimmt. 

Darüber diskutiert Security.Table Redakteur Viktor Funk mit Dr. Iryna Solonenko  (Zentrum Liberale Moderne) und Dr. Stefan Meister (DGAP) im Table.Live-Briefing. 

Jetzt kostenlos anmelden.

Zurück zu allen Veranstaltungen von Table.Media…

Vergangene Termine

Interessenkonflikt im Indopazifik

Table.Live-Briefing | 25. Januar 2023 | 10:30-11:30 MEZ

Da China seinen Einfluss immer stärker im Indopazifik ausweitet, ist die Region weltweit in den Fokus der Außenpolitik getreten. Die USA bezeichnen „Chinas zunehmend aggressives Verhalten“ im Indopazifik in der Nationalen Verteidigungsstrategie als zentrale Herausforderung. 

Während Security.Table-Redakteurin Nana Brink die verteidigungspolitischen Herausforderungen sowie die Agenda Deutschlands in der Region analysiert, werden Rachel Tausendfreund vom German Marshall Fund und China.Table-Redaktionsleiter Finn Mayer-Kuckuk die US-amerikanischen und chinesischen Sichtweisen auf die Region erörtern.