Table.Media startet Research.Table für die entscheidenden Köpfe im Forschungssektor mit den Wissenschaftsjournalisten Nicola Kuhrt (Leitung), Markus Weisskopf und Tim Gabel  

Mit dem Research.Table bietet Table.Media ab dem 19. Januar jede Woche ein Professional Briefing für die entscheidenden Köpfe in der Forschungsszene, die den Rahmen für Wissenschaft, Forschung und Entwicklung setzen und ausfüllen: In Universitäten und Instituten, Unternehmen, Parlamenten und Ministerien, Stiftungen, Think Tanks und Verbänden.  

„Es ist beeindruckend, wie wichtig dieser Sektor für die Zukunft unseres Landes ist, für Arbeitsplätze, Wohlstand und Innovation und wie wenig Beachtung er dafür in den Medien erfährt“, sagt Antje Sirleschtov, Chefredakteurin von Table.Media. 

Die erste Fachredaktion in Deutschland, die sich exklusiv den Themen Wissenschaftspolitik, Forschungsstrategie, Innovationsmanagement und Research Funding annimmt, wird geführt von der mehrfach ausgezeichneten Wissenschaftsjournalistin Nicola Kuhrt, weitere Redaktionsmitglieder sind Markus Weisskopf und Tim Gabel. 

Einen Impuls zur Zukunft der Forschung liefert Research.Table am  
17. Januar. In einem virtuellen Livetalk wagt die Redaktion einen wissenschaftspolitischen Jahresausblick: Mit welchen Strategien wollen Entscheider aus Universitäten, Hochschulen und Forschungsorganisationen aus der Krise kommen? Welche internationalen Strategien werden verfolgt? Wie will sich die deutsche Forschung international positionieren? 

Nach eröffnenden Impulsen von Jan Wöpking, Geschäftsführer der U15 und Christian Kobsda, Leiter des Berliner Büros der Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V., diskutiert Research.Table-Redaktionsleiterin Nicola Kuhrt über notwendige Strategien, Reformen und Rahmenbedingungen für den Wissenschaftsstandort Deutschland.   

Research.Table: Das Team 

Die Redaktionsleiterin Nicola Kuhrt arbeitete viele Jahre als freie Journalistin, u. a. für die Süddeutsche Zeitung, die Zeit und den Stern. Von 2012 bis 2015 war sie Redakteurin und stellvertretende Ressortleitung „Wissen“ bei Spiegel Online.Sie war „Wissenschaftsjournalistin des Jahres“ und Gewinnerin u.a. des Peter Hans Hofschneider-Preises und des Best Cancer Reporter Award. 2020 veröffentlichte sie mit Cornelia Betsch und Jan-Oude Aust das Buch „Fakten-Check Impfen“. Vor fünf Jahren gründete sie das gemeinnützige Magazin MedWatch, in dem evidenzbasiert berichtet und Fake News enttarnt werden.   

Markus Weisskopf war bis 2022 Geschäftsführer von Wissenschaft im Dialog, der Organisation der deutschen Wissenschaft für Wissenschaftskommunikation. Zuvor baute er das Haus der Wissenschaft in Braunschweig auf. Neben vielen innovativen Formaten wie dem Science Slam oder dem Webvideo-Wettbewerb Fast Forward Science entwickelte er das Wissenschaftsbarometer. Bei Wissenschaft im Dialog baute er unter anderem auch die Online-Plattformen Die Debatte und wissenschaftskommunikation.de auf.       

Tim Gabel stößt aus der Fachkommunikation des VDI Technologiezentrums zu Research.Table. Er arbeitete viele Jahre als Redakteur in den Ressorts Wissenschaft & Politik für führende Regionalzeitungsverlage (Funke und Madsack). Forschungspolitische Innenansichten sammelte er von 2015 bis 2022 in der Fachkommunikation des VDI Technologiezentrums. Für das Bundesministerium für Bildung und Forschung entwickelte und betreute er Kommunikationsaktivitäten und -kampagnen sowie innovative Veranstaltungsformate. Er ist Dozent für digitalen Journalismus an der Leipzig School of Media. 

Table.Media: For better informed decisions 

Unter dem Motto „for better informed decisions“ veröffentlicht Table.Media mit seinen Professional Briefings ein neues Informationsangebot für Top-Entscheider und Experten in Wirtschaft und Wissenschaft, Politik, Verwaltung, NGO und Verbänden. Die Professional Briefings von Table.Media verbinden die Qualität von Leitmedien mit der Tiefenschärfe von Fachinformationen: Klar abgegrenzte Themengebiete werden präzise und umfassend analysiert, unabhängig und hochaktuell: Table.Media Professional Briefings erscheinen per E-Mail und als Website-Update bisher zu den Themen Bundespolitik, China, Afrika, EU-Regulierung, Bildung, Nachhaltigkeit (ESG), Klima und Sicherheitspolitik.  

Kontakt

Antje Sirleschtov
Chefredakteurin Table Media
Antje.Sirleschtov@table.media
Fon: 0171 539 2012
Wöhlertstr. 12/13
10115 Berlin

Mehr zum Thema

    Table.Media startet mit Africa.Table das zehnte Professional Briefing – redaktionelle Leitung Christian v. Hiller
    Table.Media startet Berlin.Table für die politische Spitze als Late-Night-Memo mit Stefan Braun, Horand Knaup, Malte Kreutzfeldt, Daniel Schmidthäussler, Antje Sirleschtov, Vera Weidenbach, Okan Bellikli
    Table.Media startet ESG.Table
    Table.Media startet Security.Table zur Verteidigungspolitik, Sicherheitslage und Militärtechnologie mit Marco Seliger und Thomas Wiegold