Alle Artikel von Timo Landenberger

Umweltrat: Widerstand gegen Taxonomie formiert sich
In Amiens hat am Donnerstag das erste informelle Treffen der EU-Umweltminister unter französischem Ratsvorsitz begonnen. Sie sei froh, dass es unter den Mitgliedsstaaten beim geplanten CO2-Grenzausgleich (CBAM) ein prinzipielles Einverständnis gebe, sagte Barbara Pompili, Frankreichs Ministerin für ökologische und inklusive Transition. Jetzt gehe es darum zu diskutieren, wie das Instrument genau ausgestaltet werde. Die französische […] weiterlesen →
Bild von Landenberger Timo
von Timo Landenberger
Gas aus Norwegen: Premier Støre dämpft Erwartungen
Die Situation auf den Energiemärkten bleibt weiter angespannt, die Preise für Erdgas klettern von einem Hoch zum nächsten, während sich die Füllstände der Gasspeicher in Europa auf einem historischen Tiefstand befinden. Verschärft wird die Lage durch den anhaltenden Ukraine-Konflikt und die eisige Stimmung zwischen Moskau und dem Westen. Mehr als die Hälfte seines Erdgasbedarfs bezieht […] weiterlesen →
Bild von Landenberger Timo
von Timo Landenberger
GAP: Lemke für Ausstieg aus Flächenförderung
Neuausrichtung der Agrarpolitik, Aufbruch und Schulterschluss zwischen den Ministerien: Das kündigten Bundesumweltministerin Steffi Lemke und Landwirtschaftsminister Cem Özdemir (beide Grüne) beim Auftakt des sechsten BMUV-Agrarkongresses am Dienstag an. Das Ziel sei, Natur-, Umwelt- und Klimaschutz besser mit der Landwirtschaft in Einklang zu bringen. Neuausrichtung durch die Gemeinsame Agrarpolitik der EU (GAP) Einer der wesentlichen Hebel […] weiterlesen →
Bild von Landenberger Timo
von Timo Landenberger
Agora: Klimaclubs nur als Ergänzung
Die neue französische EU-Ratspräsidentschaft hat die Umsetzung des geplanten CO2-Grenzausgleichs (CBAM) für Importe zu ihrer Hauptpriorität erklärt. Der CBAM zählt jedoch weiterhin zu den umstrittensten Maßnahmen im Rahmen des Fit-for-55-Klimapakets. Klimaclub könnte helfen CBAM-Politiken international festlegen Dabei sei die Einführung praktisch alternativlos. Zu diesem Ergebnis kommen die Autoren einer Studie des Thinktanks Agora Energiewende, die […] weiterlesen →
Bild von Landenberger Timo
von Timo Landenberger
Studie: Klimapartnerschaften mit Afrika vorantreiben
Die Europäische Union sollte ihre Außen- und Handelspolitik stärker mit den Zielen des Green Deal in Einklang bringen und insbesondere afrikanische Staaten mit ins Boot holen. Andernfalls laufe man Gefahr, nicht nur in Afrika, sondern auch auf dem Weltmarkt an Einfluss zu verlieren. Das ist das Ergebnis einer Studie des European Council on Foreign Relations […] weiterlesen →
Bild von Landenberger Timo
von Timo Landenberger
Nach Shell-Urteil: Umweltschützer nehmen weitere Konzerne ins Visier
Nach dem Sieg vor Gericht über den Ölkonzern Shell im vergangenen Jahr nehmen niederländische Umweltschützer nun 30 weitere Großkonzerne ins Visier. Die Organisation Milieudefensie, der niederländische Arm der Gruppe Friends of the Earth, will von 30 Firmen, die ihren Rechtssitz in den Niederlanden haben, wissen, wie deren Pläne zur Reduzierung von klimaschädlichen Gasen aussehen. In […] weiterlesen →
Bild von Landenberger Timo
von Timo Landenberger
EuGH weist Klage gegen Stickoxid-Grenzwerte bei Dieselautos zurück
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat eine Klage der Städte Paris, Brüssel und Madrid gegen ihrer Ansicht nach zu hohe Stickoxid-Grenzwerte bei Diesel-Autos der Abgasnorm Euro 6 zurückgewiesen. Für Deutschland bedeutet das Urteil vom Donnerstag einen Sieg. Man war mit Ungarn und der EU-Kommission vor den EuGH gezogen, um ein Urteil des Gerichts der EU in […] weiterlesen →
Bild von Landenberger Timo
von Timo Landenberger
Flottengrenzwerte: Schärfere Ziele sorgen für Streit im Ausschuss
Der Streit um die Verschärfung der CO2-Grenzwerte für Pkw und Kleintransporter hatte sich abgezeichnet: Bei der Präsentation der Pläne durch den niederländischen Berichterstatter Jan Huitema (Renew) brachen sich die teils massiven Konflikte am Donnerstag Bahn. Vor allem Jens Gieseke, verkehrspolitischer Sprecher der CDU/CSU im EU-Parlament, ließ bei der Debatte im Umweltausschuss kein gutes Haar am […] weiterlesen →
Bild von Landenberger Timo
von Timo Landenberger
Lemke legt Kernthemen für Umweltschutz fest
In einer Generaldebatte des Bundestags zur Umweltpolitik der Regierung bekräftigte Bundesumweltministerin Steffi Lemke (Grüne) ihre ablehnende Haltung zur Atomenergie. Diese sei eine Hochrisikotechnologie, extrem teuer und komme ohne staatliche Garantien nicht aus. „Daran ändern auch die Märchen von möglichen neuen Reaktortypen nichts“, sagte die Ministerin am Mittwochabend in der Plenardebatte und ergänzte mit Blick auf […] weiterlesen →
Bild von Landenberger Timo
von Timo Landenberger