Alle Artikel von Manuel Berkel

Von der Leyen will Preisdeckel für russisches Gas
Die Kommission wird einen Vorschlag für eine Preisobergrenze für Gaseinfuhren aus Russland vorlegen. Das kündigte Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen gestern auf Twitter an. Weitere Inhalte des Pakets seien Vorschläge für die Reduktion von Verbrauchsspitzen beim Strom, die vergangene Woche bekannt gewordenen Hilfen für verwundbare Haushalte und Unternehmen durch Einnahmen aus dem Energiesektor sowie Liquiditätshilfen […] weiterlesen →
Bild von Berkel Manuel
von Manuel Berkel
Kommission arbeitet an Preisdeckel für Strom
Experten der Behörde schlagen als Notfall-Maßnahme gegen hohe Strompreise einen dreiteiligen Ansatz vor: ein Stromsparziel, eine Gewinnabschöpfung von nicht-preissetzenden Kraftwerken und die Rückverteilung an Haushalte und Mittelständler. Bei einem Gasmangel könnte es zudem Hilfe für kritische Industrien geben. weiterlesen →
Bild von Berkel Manuel
von Manuel Berkel
Stromkrise: EU-Grüne wollen Anreize zum Lastmanagement
Als Mittel gegen hohe Strompreise wollen die Grünen stärker auf zeitliche Verschiebungen des Verbrauchs setzen. „Ein Einsparungsziel für Strom wäre noch effektiver, wenn alle Verbraucher ihren Stromverbrauch von den Spitzenzeiten, vor allem abends unter der Woche, weg verlagern würden, um die Kosten für alle im Durchschnitt zu senken“, sagte der Koordinator der Fraktion im ITRE, […] weiterlesen →
Bild von Berkel Manuel
von Manuel Berkel
Gemeinsamer Gaseinkauf wieder auf der EU-Agenda
Am Tag nach der Ankündigung von Notfallmaßnahmen haben sich die Strom- und Gaspreise abgekühlt. Vor der Dringlichkeitssitzung der Energieminister gibt es außerdem Bewegung beim gemeinsamen Gaseinkauf der EU. weiterlesen →
Bild von Berkel Manuel
von Manuel Berkel
Gesetz gegen hohe Strompreise kommt 2023
Die Kommission will im kommenden Jahr einen Legislativvorschlag für ein neues Strommarktdesign präsentieren. Das bestätigte ein Kommissionssprecher Europe.Table. Bereits im Herbst soll eine breite Konsultation beginnen. weiterlesen →
Bild von Berkel Manuel
von Manuel Berkel
Spaniens Energie-Preisdeckel wird zum Vorbild
Die jüngsten Turbulenzen an den Energiebörsen entfachen die Debatte um Obergrenzen für Strom- und Gaspreise aufs Neue. In der Diskussion sind auch EU-weite price caps nach dem Vorbild Spaniens, verlautete aus Berlin. Die Wirtschaftsweise Veronika Grimm hält das für keine gute Idee. weiterlesen →
Bild von Berkel Manuel
von Manuel Berkel
Analysten: Stromkrise übertrifft Gaskrise
Der Strompreis hat gestern einen weiteren starken Sprung gemacht. Der Kurs für Base-Kontrakte für das kommende Jahr schloss gestern bei 637,75 Euro pro Megawattstunde und lag damit 14 Prozent über dem Preis vom Freitag. Zwischenzeitlich wurden an der EEX Preise von bis zu 710 Euro verzeichnet – ein Plus von 27 Prozent. Analysten machten für […] weiterlesen →
Bild von Berkel Manuel
von Manuel Berkel
ACER besorgt über Heizlüfter
Die Gaskrise könnte nach Ansicht der EU-Energieregulierungsbehörde ACER auch die Sicherheit der Stromversorgung gefährden. Ein großer Teil der Verbraucher in der EU könnte im Winter elektrische Heizgeräte einsetzen und dadurch den Strombedarf in die Höhe treiben, teilte die Behörde mit Sitz in Ljubljana am Freitag mit. Anlass könnten demnach die Rationierung von Gas sein oder […] weiterlesen →
Bild von Berkel Manuel
von Manuel Berkel
BDI will weitere Kompensationen für Gasverzicht
Die von der Bundesregierung geplanten Auktionen zur Einsparung von Gas gehen dem Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) nicht weit genug. Neben einem kurzfristigen Auktionsmodell für Unternehmen, um Gas einzusparen, brauche es auch ein zweites Instrument für die mittelfristige Freigabe von Gaskontingenten durch Unternehmen. „Sonst droht der Auktionsmechanismus am Bedarf der Industrie vorbeizuführen“, sagte BDI-Präsident Siegfried […] weiterlesen →
Bild von Berkel Manuel
von Manuel Berkel
Gaskrise: Ökonomen für europäische Koordination
Der wissenschaftliche Beirat des Bundeswirtschaftsministeriums warnt in einem Brief an Minister Robert Habeck (Grüne) vor nationalen Alleingängen bei der Gasbeschaffung. „Wenn die Gaszuteilung auf der Grundlage von Marktpreisen geschehen soll, wird Deutschland den Preis nach oben treiben und andere Länder könnten versucht sein, Lieferungen nach Deutschland zu unterbinden, um den Preis im Inland nicht zu […] weiterlesen →
Bild von Berkel Manuel
von Manuel Berkel
„Die AKW in Frankreich sind doch relevanter als die deutschen“
Mit ihrem Beschluss zum Gassparen hätten die EU-Energieminister einen großen Schritt getan, um nicht von Putin erpressbar zu sein, sagt Luxemburgs grüner Energieminister Claude Turmes im Interview mit Manuel Berkel. Ihre Sparpläne würden die Staaten des Pentalateralen Energieforums schon einen Monat früher vorlegen als vom Rat vorgesehen. Neben Luxemburg und Deutschland gehören dazu Frankreich, Österreich, die Schweiz, Belgien und die Niederlande. weiterlesen →
Bild von Berkel Manuel
von Manuel Berkel
Leckagen im EU-Plan zum Gassparen
In einem Kraftakt haben sich die 27 Mitgliedstaaten der EU auf einen gemeinsamen Gas-Plan für den Winter geeinigt – als Signal an den Kreml. Doch eine große Mehrheit der Mitglieder hat für das eigene Land Ausnahmen durchgesetzt. weiterlesen →
Bild von Berkel Manuel
von Manuel Berkel
Gassparen mit Ausnahmen für Chemieindustrie
Beim Gassparen könnten die Mitgliedstaaten heute nach Informationen von Europe.Table umfangreiche Ausnahmen für die chemische Industrie durchsetzen. Ab Mittwochmorgen halbiert Gazprom unterdessen die Lieferungen durch Nord Stream 1. weiterlesen →
Bild von Berkel Manuel
von Manuel Berkel
Gassparen: Netzagentur will über EU-Ziel hinausgehen
Nachdem die Kommission ihren Winter-Plan vorgelegt hat, ist unter den Mitgliedstaaten ein Streit über verpflichtende Energiesparziele ausgebrochen. Deutschland sollte dagegen mehr sparen, um seine Nachbarn unterstützen zu können, meint Behördenchef Klaus Müller. weiterlesen →
Bild von Berkel Manuel
von Manuel Berkel
Mit dem Gassparen wird es ernst
Mit einer Senkung des Energieverbrauchs will die Kommission die EU auf sämtliche Szenarien für weitere russische Gasflüsse vorbereiten. Im Winter-Plan schlägt sie Einsparungen von 15 Prozent schon ab August vor – notfalls verpflichtend. weiterlesen →
Bild von Berkel Manuel
von Manuel Berkel
EU-Länder sollen Pflicht zum Energiesparen beschließen
In der Gaskrise will sich die Kommission neue Befugnisse einräumen lassen. Bei Nord Stream 1 gab es am Dienstag Signale der Entspannung. Die Bundesregierung legt derweil die Standorte für zwei weitere LNG-Terminals fest. weiterlesen →
Bild von Berkel Manuel
von Manuel Berkel
Aserbaidschan will Gaslieferung verdoppeln
Gaslieferungen aus dem Südkaukasus sollen die EU unabhängiger von Russland machen. Doch mit immer neuen Manövern versucht Gazprom, die politischen Rettungsversuche der Union zu stören. weiterlesen →
Bild von Berkel Manuel
von Manuel Berkel
Wasserstoff: Erste IPCEI-Tranche genehmigt
Die Kommission hat die erste von vier Wellen des Wasserstoff-IPCEIs (Important Project of Common European Interest) genehmigt. Der Schritt betrifft 41 Vorhaben der sogenannten Technologiewelle, darunter vier aus Deutschland. Sie drehen sich um Technologien zur Erzeugung, zum Transport und zum Einsatz insbesondere in der Mobilität. „Die Mitgliedstaaten werden bis zu 5,4 Milliarden Euro an öffentlichen […] weiterlesen →
Bild von Berkel Manuel
von Manuel Berkel