Alle Artikel von Lukas Scheid

Europäer begrüßen Haftung von Unternehmen im Ausland
Einer Umfrage zufolge wünscht sich ein Großteil der Bürgerinnen und Bürger mehrerer EU-Länder strenge Gesetze, die Unternehmen für Menschenrechtsverletzungen und Umweltzerstörung im Ausland haftbar machen. Das Meinungsforschungsinstituts Yougov veröffentlicht die Ergebnisse der Studie aus neun EU-Ländern im Vorfeld eines angekündigten Gesetzesvorschlags der EU-Kommission. Darin sollen Sorgfaltspflichten im Bereich von Menschenrechten und Umweltschutz aller in der […] weiterlesen →
Bild von Scheid Lukas
von Lukas Scheid
Biodiversitäts-COP: China verspricht mehr Artenschutz
Zum Auftakt der Weltnaturschutz-Konferenz im chinesischen Kunming – auch Biodiversitäts-COP genannt – hat das Gastgeberland zugesagt, seine Tier- und Pflanzenwelt besser schützen zu wollen. Man werde eine nationale Strategie auflegen und in allen Entwicklungsplänen für seine Regionen die biologische Vielfalt berücksichtigen, kündigte Chinas Vize-Ministerpräsident Han Zheng am Montag an. Peking wird vorgeworfen, seine rasante Entwicklung […] weiterlesen →
Bild von Scheid Lukas
von Lukas Scheid
EZB-Chefvolkswirt: Inflationsschub kein Grund zum Handeln
Der aktuelle Inflationsschub im Euro-Raum zwingt die Europäische Zentralbank (EZB) aus Sicht ihres Chefvolkswirts Philip Lane nicht zum Handeln. Bei den Dienstleistungen sei der Preisanstieg schwach, das gelte auch für das Wachstum der Löhne, sagte Lane am Montag bei einem Auftritt auf einer Veranstaltung des Institutes of International Finance (IIF). „Der Auslöser für geldpolitisches Handeln […] weiterlesen →
Bild von Scheid Lukas
von Lukas Scheid
Demonstrationen in Polen: Zehntausende zeigen Unterstützung für die EU
Zehntausende Polen demonstrierten am Sonntag für die Mitgliedschaft in der Europäischen Union. Nach dem Gerichtsurteil, wonach Teile des EU-Rechts mit der Verfassung unvereinbar sind (Europe.Table berichtete), ist die Befürchtung aufgekommen, dass das Land die Union verlassen könnte. Nach Angaben der Organisatoren fanden die Proteste in über 100 Städten in ganz Polen und in mehreren Städten […] weiterlesen →
Bild von Scheid Lukas
von Lukas Scheid
Tschechiens Präsident kurz nach Parlamentswahl im Krankenhaus
Die Regierungsbildung in Tschechien könnte durch die Krankheit des Staatspräsidenten Milos Zeman überschattet werden. Der 77-Jährige wurde am Sonntag ins Zentrale Militärkrankenhaus von Prag eingeliefert und liegt dort auf der Intensivstation. Zeman hatte sich vor seiner Einlieferung ins Krankenhaus noch mit Ministerpräsident Andrej Babis getroffen. Babis hat bei der Parlamentswahl am Freitag und Samstag knapp […] weiterlesen →
Bild von Scheid Lukas
von Lukas Scheid
Europa-Kenner Schallenberg übernimmt in Wien
In Österreich soll nach dem Rückzug von Sebastian Kurz (ÖVP) am Montag der bisherige Außenminister Alexander Schallenberg (ÖVP) als neuer Kanzler vereidigt werden. Den Wechsel ins Kanzleramt bezeichnete er als, „enorm herausfordernde Aufgabe“. Zur Regierungsarbeit wollte er sich vorerst nicht äußern. Erst nach seiner Vereidigung wolle er vor die Öffentlichkeit treten, sagte er. Kurz, der […] weiterlesen →
Bild von Scheid Lukas
von Lukas Scheid
Finanzpolitik wichtiger Knackpunkt bei Ampel-Sondierungen
Bei den „vertieften Sondierungen“ zur Bildung einer Ampel-Koalition aus SPD, Grünen und FDP wird es ab Montag auch um die Knackpunkte gehen (Europe.Table berichtete). Grünen-Co-Chef Robert Habeck machte am Wochenende deutlich, dass es noch jede Menge und teils erhebliche Differenzen zwischen den potenziellen Regierungspartnern gibt, vor allem in der Finanzpolitik. „Ich will betonen, bei weitem […] weiterlesen →
Bild von Scheid Lukas
von Lukas Scheid
Dena-Leitstudie: Außenpolitik gleich Klimapolitik
Auf über 300 Seiten listet die Leitstudie der Deutschen Energie-Agentur (Dena) auf, welche Möglichkeiten einer künftigen Bundesregierung auf dem Weg zur Klimaneutralität zur Verfügung stehen. Der internationale Ansatz steht dabei im Vordergrund. Deutschland könne nicht allein klimaneutral werden, betonte Veronika Grimm, Mitglied des Beirats der Dena-Leitstudie, bei der Vorstellung der Studienergebnisse am Donnerstag. Die Forderung ist […] weiterlesen →
Bild von Scheid Lukas
von Lukas Scheid
Energiepreise: Besser gemeinsam oder allein?
Die Gaspreise und mit ihnen die Energiepreise sind auf Achterbahnfahrt. Bei der Suche nach den richtigen Lehren aus dem Preisanstieg herrscht Uneinigkeit. Einige Länder fordern eine Energieunion, in der die EU-Kommission für die Mitgliedstaaten Gasverträge verhandelt. Andere – darunter Deutschland – stehen weitreichenden Marktreformen kritisch gegenüber. weiterlesen →
Bild von Scheid Lukas
von Lukas Scheid
Bergbauunternehmen verpflichten sich zu „Netto-Null“ bis 2050
Weltweit führende Bergbauunternehmen haben sich am Dienstag verpflichtet, bis 2050 oder früher keine Kohlenstoffemissionen mehr zu verursachen. Das teilte der Internationale Rat für Bergbau und Metalle (ICMM) mit. Die Ankündigung erfolgt im Vorfeld der UN-Klimakonferenz im November, bei der ehrgeizigere Klimamaßnahmen der fast 200 Länder, die das Pariser Abkommen von 2015 zur Begrenzung der globalen […] weiterlesen →
Bild von Scheid Lukas
von Lukas Scheid
Umweltorganisationen fordern „Grünes Weimarer Dreieck“
Deutschland, Frankreich und Polen sollen sich für eine strategische trilaterale Zusammenarbeit in der Klimapolitik einsetzen. Dies fordern insgesamt 14 Umweltorganisationen aus den drei Ländern in einem offenen Brief vor der EU-Umweltratsitzung am Mittwoch in Luxemburg. Sie schlagen vor, dass schon ab kommendem Jahr neue „Koordinierungs- und Austauschformate für einen intensiven Klimadialog zwischen den drei Staaten“ […] weiterlesen →
Bild von Scheid Lukas
von Lukas Scheid
Trotz Widerstand aus China: Airlines verpflichten sich zu CO2-Neutralität
Airlines aus aller Welt haben sich am Montag darauf geeinigt, ihre Bemühungen zur Bekämpfung des Klimawandels zu verstärken. Sie sehen sich wachsendem Druck von Regulierungsbehörden und Umweltgruppen ausgesetzt, da in den kommenden Jahrzehnten mit Milliarden zusätzlicher Passagiere gerechnet wird. Die International Air Transport Association (IATA), in der 290 Fluggesellschaften, darunter auch Lufthansa, Air France und […] weiterlesen →
Bild von Scheid Lukas
von Lukas Scheid
Euro-7-Abgasnorm: Konflikt geht in die nächste Runde
Noch in diesem Jahr will die EU-Kommission neue Grenzwerte für die Abgase von Pkw und Lkw festlegen, die ab 2025 gelten sollen. Doch allein die Ankündigung der Euro-7-Abgasnorm sorgte für helle Aufregung in der Automobilbranche, die weiterhin ein Verbrennerverbot „durch die Hintertür“ befürchtet. Umweltorganisationen wittern faule Tricks der Branche. weiterlesen →
Bild von Scheid Lukas
von Lukas Scheid
Seltenerd-Magneten: EU solle 200 Millionen pro Jahr investieren
Mit einem Förderfonds über 200 Millionen Euro pro Jahr soll die EU die europäische Produktion von Seltenerd-Magneten ankurbeln, die für Elektroautos und Windkraftanlagen unerlässlich sind. Das forderte die European Raw Materials Alliance (ERMA) am Donnerstag. Auf diese Weise soll die Abhängigkeit von China verringert werden. Laut ERMA sollten Produzenten Steuererleichterungen bekommen als Teil des EU-Plans, […] weiterlesen →
Bild von Scheid Lukas
von Lukas Scheid
Energiepreise auf Rekordhoch: Immer mehr Mitgliedstaaten wenden sich an die EU
Nach Spanien und Tschechien hat nun auch Polen die EU aufgefordert, Maßnahmen zur Eindämmung der steigenden Gas- und Energiepreise zu ergreifen. Wenn kommenden Mittwoch der Energierat in Luxemburg zusammenkommt, werden die Energieminister der EU-Staaten auch darüber sprechen, wie man die Folgen der Rekordpreise für die Länder möglichst gering halten kann. Die EU-Kommission berät schon am […] weiterlesen →
Bild von Scheid Lukas
von Lukas Scheid
CSRD: Nur knapp die Hälfte der deutschen Unternehmen gibt Klimaziele an
Europäische Unternehmen sind dazu angehalten, sich zu den Pariser Zielen zu bekennen und eigene Klimaziele auszugeben. Die sogenannte Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) soll Firmen in Zukunft zur Bereitstellung solcher Informationen verpflichten. Bisher gibt allerdings nicht mal die Hälfte aller deutschen Unternehmen überhaupt Klimaziele an, wie aus den Daten der Europäischen Klimaschutzinitiative (Euki) hervorgeht. Von […] weiterlesen →
Bild von Scheid Lukas
von Lukas Scheid
Investmentfonds fordern Unternehmen zur Reduktion auf
Eine Gruppe von Investmentfonds, die fast 30 Billionen Dollar an Vermögenswerten verwalten, forderte am Mittwoch 1.600 der weltweit umweltschädlichsten Unternehmen auf, sich wissenschaftlich fundierte Emissionsreduktionsziele zu setzen. Die 220 Investoren – darunter Fidelity International und Amundi – erklärten, sie hätten die Vorstandsvorsitzenden der Unternehmen, in die sie investieren, schriftlich zu Anstrengungen beim Klimaschutz aufgefordert. Konkret […] weiterlesen →
Bild von Scheid Lukas
von Lukas Scheid
Timmermans wirbt in Washington für Klima-Allianz
Bei einem Besuch in der US-Hauptstadt sprach sich Frans Timmermans für eine stärkere Zusammenarbeit im Kampf gegen den Klimawandel aus. Beim Global Energy Center des Atlantic Council warb der Vizepräsident der EU-Kommission insbesondere für die europäische Idee des Emissionshandels. Die Bepreisung von CO2 sei der beste Weg, die globale Wirtschaft auf den Pfad der Dekarbonisierung […] weiterlesen →
Bild von Scheid Lukas
von Lukas Scheid