Alle Artikel von Lukas Scheid

Berichtsentwurf zum Social Climate Fund: Weniger Klima, mehr Soziales
Der Vorschlag der EU-Kommission für einen Klima-Sozialfonds enthalte „viel Klima“, aber „zu wenig Fokus auf Soziales“, urteilt Esther de Lange (EVP/CDA) auf Twitter. Die Niederländerin ist Berichterstatterin des Dossiers aus dem Fit-for-55-Paket für den ENVI-Ausschuss. Gemeinsam mit dem maltesischen Berichterstatter für den EMPL-Ausschuss, David Casa (EVP/PN), hat sie nun den ersten Entwurf für den Parlamentsbericht […] weiterlesen →
Bild von Scheid Lukas
von Lukas Scheid
Özdemir für mehr CO2-Speicherung durch Landwirtschaft
Beim Treffen der EU-Landwirtschaftsminister:innen am Montag in Brüssel sprach sich der Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Cem Özdemir, für nachhaltigere Kohlenstoff-Kreisläufe aus. Die EU-Kommission hatte beim Agrar- und Fischereirat ihre Mitteilung über Kohlenstoffkreisläufe vorgestellt. Darin sind Vorschläge für Maßnahmen, um Landwirte bei der Entfernung von Kohlenstoff aus der Atmosphäre zu unterstützen und so die ökonomische […] weiterlesen →
Bild von Scheid Lukas
von Lukas Scheid
Ampel-Zwist um E-Auto-Ziel
In der Ampelkoalition bahnt sich ein erster Zwist zwischen Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) und den Grünen an. Wissing wollte sich am Montag nicht auf ein Koalitionsziel von 15 Millionen rein elektrisch betriebener Autos in Deutschland bis 2030 festlegen. „Wir wollen elektrisch betriebene Fahrzeuge, natürlich ist der Hybrid auch ein Beitrag dazu“, sagte der FDP-Politiker bei […] weiterlesen →
Bild von Scheid Lukas
von Lukas Scheid
EU-Investitionen in Energieeffizienz von Unternehmen nur wenig wirksam
Mehr als 2 Milliarden Euro an EU-Mitteln, die Unternehmen helfen sollen, ihre Energieeffizienz zu verbessern, trugen nur wenig zu den Klimaschutzzielen bei. Sie finanzierten in einigen Fällen Investitionen, die ohnehin getätigt worden wären. Das teilte der Europäische Rechnungshof in einem am Montag veröffentlichten Sonderbericht mit. Die Prüfer forderten mehr Klarheit bei der Überprüfung, wie sich […] weiterlesen →
Bild von Scheid Lukas
von Lukas Scheid
Airline-Slotregeln: Wissing unterstützt Lufthansa
Im Streit über die EU-Regeln zu Start- und Landerechten in der Luftfahrt unterstützt Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) die Position der Lufthansa. Wissing habe sich bei EU-Verkehrskommissarin Adina Valean in einem Brief für eine kurzfristige Entlastung bei den Vorschriften aufgrund der sich wieder verschärfenden Corona-Krise im Luftverkehr eingesetzt, erklärte eine Sprecherin des Ministeriums am Montag. Grund […] weiterlesen →
Bild von Scheid Lukas
von Lukas Scheid
ETS-Reform: Nicht mehr Belastung als nötig
Anders als von Umweltschützern erhofft, wurde das Ambitionsniveau des europäischen Emissionshandelssystems (ETS) im Berichtsentwurf von Peter Liese (EVP) nicht erhöht. Dennoch gibt es auch Lob für Lieses Vorschläge. Die ETS-Reform gilt als zentraler Bestandteil des Fit-for-55-Pakets. weiterlesen →
Bild von Scheid Lukas
von Lukas Scheid
Susanne Dröge: „CBAM wird leider überbewertet“
Der EU-Grenzausgleich sei nur ein Mosaiksteinchen für die internationale Dekarbonisierung. Man wisse nicht, ob er Carbon Leakage überhaupt verhindere, sagt Susanne Dröge im Interview mit Lukas Scheid. Für viel entscheidender hält die Ökonomin und Klimapolitikexpertin gute Finanzierungsangebote von Geber- an Nehmerländer. weiterlesen →
Bild von Scheid Lukas
von Lukas Scheid
Berichtsentwurf: ETS für Gebäude und Verkehr soll früher kommen
Das neue europäische Emissionshandelssystem für die Sektoren Gebäude und Straßenverkehr (ETS 2) könnte schon 2025 starten. So schlägt es der Berichterstatter des EU-Parlaments, Peter Liese (EVP/CDU), vor. Die Kommission hatte vorgesehen, beide Sektoren erst 2026 in die CO2-Bepreisung einzubeziehen. Entscheidung über ETS-Erweiterung ab 2025 liegt bei EU-Staaten In dem Berichtsentwurf, der am Freitag veröffentlich werden […] weiterlesen →
Bild von Scheid Lukas
von Lukas Scheid
Eröffnungsbilanz Klimaschutz: Europa in Habecks Plänen
Das Fit-for-55-Paket solle „rasch und auf hohem Ambitionsniveau“ beschlossen werden, der europäische Emissionshandel solle den Kohleausstieg bis 2030 sicherstellen und Wasserstoff-IPCEIs sollen zügig umgesetzt werden. Die Bundesregierung setzt bei der Umsetzung ihrer Klimaschutzpläne voll auf die EU. weiterlesen →
Bild von Scheid Lukas
von Lukas Scheid