Alle Artikel von Eric Bonse

Ukraine: Woher kommen die Milliarden für den Wiederaufbau?
Die Ukraine brauche mindestens 720 Milliarden Euro, um das Land wieder aufzubauen, sagte Regierungschef Denys Schmyhal am Montag bei einer internationalen Konferenz in Lugano. Die EU erklärte sich bereit, einen Großteil der Kosten zu übernehmen sowie die internationale Hilfe zu koordinieren. Die Finanzierung blieb jedoch unklar. weiterlesen →
Bild von Bonse Eric
von Eric Bonse
„Historische Entscheidungen“ zugunsten der Ukraine, Moldau und Georgien
Die EU gewährt der Ukraine sowie Moldau den Kandidatenstatus, während sich Georgien mit der „europäischen Perspektive“ zufriedengeben muss. Groß war die Enttäuschung am Balkangipfel, wo erhoffte Fortschritte ganz ausblieben. weiterlesen →
Bild von Bonse Eric
von Eric Bonse
EU-Gipfel: Ungleiche Behandlung bei der EU-Erweiterung
Der EU-Gipfel, der heute beginnt, soll Ergebnisse bringen, geopolitische Ergebnisse. Aber eine klare Strategie zeichnet sich bisher nicht ab. Einige Mitgliedstaaten warnen davor, die Ukraine auf die Überholspur zu setzen, während die Länder des Westbalkans weiterhin auf der Bremsspur bleiben. weiterlesen →
Bild von Bonse Eric
von Eric Bonse
Letzte Hürden auf dem Weg zum Kandidatenstatus
Nach dem „Go“ der EU-Kommission scheint der Weg für die Ukraine beim EU-Gipfel am Donnerstag frei. Dänemark und die Niederlande haben ihre Bedenken zurückgestellt, Ungarn gilt jedoch weiter als Wackelkandidat. Außerdem ist da noch der „politische Knoten“ auf dem Westbalkan. weiterlesen →
Bild von Bonse Eric
von Eric Bonse
Von der Leyen: Polen bekommt Gelder nur gegen Justiz-Reform
Die EU-Kommission geht bei der nun geplanten Auszahlung von Finanzhilfen aus dem Corona-Aufbaufonds an Polen neue Wege. Anders als bisher üblich werden die Milliardenhilfen – es geht um 23,9 Milliarden Euro an Zuschüssen sowie zusätzlichen 11,5 Milliarden Euro an Krediten – nicht nur an wirtschaftspolitische „Meilensteine“ gebunden. Polen soll zudem auch rechtspolitische Bedingungen erfüllen. Unabhängigkeit […] weiterlesen →
Bild von Bonse Eric
von Eric Bonse
EU und Afrikanische Union warnen vor Getreidekrise
Die EU fordert ein Ende der Blockade ukrainischer Getreideexporte. Der russische Angriffskrieg habe direkte Auswirkungen auf die globale Versorgungssicherheit bei Lebensmitteln, heißt es in den Schlussfolgerungen des EU-Gipfels, der am Dienstag in Brüssel zu Ende ging. Russland müsse den Hafen von Odessa freigeben und die Angriffe auf die ukrainische Transport-Infrastruktur beenden, erklärten die 27 Staats- […] weiterlesen →
Bild von Bonse Eric
von Eric Bonse
Ukraine: Beitrittsfrage Thema für nächsten Gipfel
Präsident Selenskyj drängte die EU-Staats- und Regierungschefs beim Gipfel, seinem Land den Status des Beitrittskandidaten zu geben. Die aber lassen sich noch Zeit mit der Entscheidung. weiterlesen →
Bild von Bonse Eric
von Eric Bonse
Brüssel vertagt das Schulden-Problem
Die EU-Kommission will die Stabilitätsregeln für den Euro erst 2024 wieder vollständig anwenden. Zugleich schiebt sie die umstrittene Reform des Regelwerks auf die lange Bank – dabei wachsen die Risiken. weiterlesen →
Bild von Bonse Eric
von Eric Bonse
Scholz bremst beim EU-Beitritt der Ukraine
Bundeskanzler Olaf Scholz verfolgt in der Erweiterungspolitik einen ähnlichen Kurs wie Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron. Doch Kiew und Brüssel machen Druck. Beim EU-Gipfel im Juni droht Streit. weiterlesen →
Bild von Bonse Eric
von Eric Bonse