Vestager stoppt Biotech-Deal

Die EU-Kommission hat die geplante Übernahme des US-Biotech-Unternehmens Grail durch Illumina untersagt. Die Transaktion könne den Wettbewerb um einen blutbasierten Früherkennungstest für Krebs behindern, sagte die zuständige Vizepräsidentin Margrethe Vestager. Sie ordnete an, Illumina müsse die bereits abgeschlossene, 7,1 Milliarden Dollar teure Übernahme rückabwickeln. Das US-Unternehmen kündigte an, vor Gericht Berufung einzulegen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am Europe.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Mitgliedstaaten uneins über Gaspreisdeckel
    Rat kommt mit Ökodesign-Richtlinie voran
    SMEI: Mitgliedstaaten wollen stärker mitreden
    Rohstoffgesetz: Rat drängt auf schnellen Vorschlag