Rekordjahr für Europas Edu-Techs: Wagniskapital verdreifacht

Im Jahr 2021 haben Investoren 2,5 Milliarden US-Dollar Venture-Capital (VC) in europäische Edu-Techs gesteckt. Das berichtet Brighteye Ventures, ein europäisches Venture-Capital-Unternehmen für Edu-Tech, in seinem European Edtech Funding Report 2022. Die Summe des Wagniskapitals für europäische Edu-Techs habe sich damit im Vergleich zu 2020 verdreifacht. Von 2019 auf 2020 hatten sich die Investments gerade mal um 60 Millionen Dollar gesteigert.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am Europe.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Michel: Möglicher Durchbruch im EU-Beitrittsprozess von Nordmazedonien
    EU-Parlamentarier stimmen Kroatiens Euro-Beitritt zu
    „Luganer Erklärung“ zum Wiederaufbau der Ukraine unterzeichnet
    RED: EU-Parlament will Ziele für Speicher und Lastmanagement