Polen eröffnet Kanal nahe Kaliningrad

Der polnische Präsident Andrzej Duda hat einen neuen Schifffahrtskanal offiziell eingeweiht, der die Ostsee mit dem Frischen Haff verbindet. Dies sei „ein großer Sieg für Polen, ein großer Sieg für alle Patrioten, ein großer Sieg für alle, die das Wort Souveränität verstehen“, sagte der 50-Jährige nach Angaben der Agentur PAP am Samstag. Bisher war das Frische Haff für Schiffe von der Ostsee aus nur über russisches Territorium erreichbar.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie 30 Tage kostenlos Zugang zum Decision Brief und lesen Sie diesen und täglich weitere neue Qualitätsnachrichten.

Sie sind bereits Gast am Europe.Table? Jetzt einloggen

Mehr zum Thema

    Kreislaufwirtschaft: Deutsche Strategie kommt 2024
    UN-Sicherheitsrat tagt am Freitag wegen Lecks an Nord-Stream-Gaspipelines
    EU-Länder sollen Mindesteinkommen-Regelungen überarbeiten
    EU-Kommission kündigt Ölpreisobergrenze im Russland-Sanktionspaket an